Anpfiff 2008 - Der kompakte Fussballmanager-Klassiker

Erste Version des kompakten und übersichtlichen Fußballmanagers Anpfiff - mit Newscenter, Aufstellung, Mannschaft, Transfermarkt und Tabelle.

Anpfiff 2008Anpfiff 2008 2Anpfiff 2008 3

Der kostenlose Fußballmanager Anpfiff geht in die erste Runde. Die Vollversion von Anpfiff 2008 steht seit 2013 als Download bereit. Bei der Erstellung des Managers wurde darauf geachtet, das Spiel kompakt und übersichtlich zu machen. Es gibt 5 Menüpunkte: Newscenter, Aufstellung, Mannschaft, Transfermarkt und Tabelle. Zudem befindet sich im unteren Teil des Bildschirms eine Zeitschiene, bei der man jeweils das Event ganz links anklicken muss, um es auszuführen. Ein Monat besteht aus 7 Events. Anfangs steht dort Sommerpause, doch schon im nächsten Monat geht die Liga-Saison los.

Das Newscenter ist das Herzstück des Spiels. Hier bekommt der Spieler stets die neusten Informationen rund ums Fußballgeschäft. So wird er informiert, wenn der Präsident beschlossen hat, die Mannschaft ins Trainingslager zu schicken und wenn das Stadion wiedermal ausverkauft war, mit der Empfehlung dieses endlich zu vergrößern. Zudem meldet sich hier der Co-Trainer mit interessanten Jugendspielern, die ins Team gehören, und man wird über auslaufende Verträge informiert. Stellt man Spieler auf den Transfermarkt, erfährt man hier, welcher Verein Interesse zeigt und zudem melden sich im Newscenter Vereine, die Interesse haben, einen als Manager einzustellen. Außerdem erfährt man hier an Anfang der Saison den Wert des neuen Sponsors und zudem bleibt man auf dem laufenden, was die Pokale angeht.

Bei Aufstellung stellt man wie der Name schon sagt, die Mannschaft auf. Zudem kann man sich den nächsten Gegner genauer anschauen. Die Werte der Spieler T=Technik,Z=Zweikampf und K=Kondition ergeben eine Punktzahl, die auch angezeigt wird. Das Gesicht neben den Werten verrät, ob der Spieler nach der Verletzung Spielpraxis brauch, absolut fit ist, oder keine Power mehr hat.

Beim Punkt Mannschaft der Anpfiff Vollversion erfährt man noch ein paar mehr Daten zu den eigenen Spielern, wie das Gehalt oder den Spielerwert.. und wie lange der Vertrag noch läuft. Man kann hier die Spieler auf die Transferliste setzen, Sie rauswerfen oder ihren Vertrag verlängern.

Nur in der Sommer- und Winterpause geöffnet, bietet der Transfermarkt die einzige Möglichkeit an Spieler zu kommen. Nur wenn man Glück hat, bekommt man vom Co-Trainer ein paar Jugendspieler angeboten. Beim Transfermarkt hat man direkt die wichtigsten Daten zum Spieler.. inkl. dem, was der Verein verlangt und wer den Spieler holt. Die angezeigte Liga-Tabelle zeigt neben den wichtigsten Informationen auch den Kaderwert an. Klickt man hier auf eine Mannschaft, kann man sich direkt das Team anschauen. Auf der rechten Seite sieht man die besten Torschützen. Man kann sich die Tabelle der 1. und der 2. Liga anschauen.

An Spieltagen beim kostenlosen Fußballmanager während eines Spiels kann man Auswechslungen und Taktikänderungen ausführen. Sobald sich ein Spieler aus dem eigenen Team verletzt oder gesperrt wird, wird das Spiel unterbrochen und man kommt in den Auswechselbildschirm, den man auch während des Spiels jederzeit erreichen kann. Anhand der Reaktionen der Zuschauer kann man auch ohne auf das Ergebnis zu schauen, bereits ahnen, wie zufrieden das Heimteam mit dem Ergebnis ist. Nach der 45. Minute muss man oben auf "2. Halbzeit" klicken, damit das Spiel weitergeht, und zu Beginn des Spiels ist dort ebenfalls ein Klick nötig. Im unteren Teil des Bildschirms sieht man die aktuellen Ergebnisse der anderen Ligaspiele.

Die aktuelle Version des Fußballmanagers ist Anpfiff 2012.

Download Anpfiff 2008 (11,7 MB)

Bewertung

  • Derzeit 3.88/5
Community: 3.9/5 (240 Stimmen)
Spiel teilen Facebook

Hersteller

BlitzCase Entertainment
www.blitzcase.com

Spieltags

anpfiff vollversion, kostenloser fussballmanager

Beliebte Spiele von Blitzcase.com

Fernseh Tycoon - Leite jetzt deinen eigenen FernsehsenderFernseh Tycoon - Der Fernsehsender ManagerAnpfiff 2011 - Der Fussballmanager mit einem neuen LookAnpfiff 12 - Der kompakte Fussballmanager mit EditorKinomanager - Leite dein eigenes KinoAnpfiff 2009 - Der Fussballmanager mit den wichtigsten Features

© 2017 Blitzcase.com